I went to films

I went to films

It's not a film school

Sucker Punch

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Zum Start ins neue Jahr sehen wir uns auf Martins Wunsch Zack Snyders nun zehn Jahre zurückliegendes opulentes Spektakel namens „Sucker Punch“ an. Dabei folgen wir Emily Brownings Babydoll auf ihrer Reise durch die verschiedenen Realitäts- und Fantasieebenen und versuchen herauszufinden, welcher Inspirationsquellen sich Snyder für seinen Rausch bedient. Auch wenn wir die Kritikpunkte am Film nicht verschweigen wollen, so wollen wir uns auch den vorhandenen Vorzügen widmen, wie etwa die bewusste Unklarheit beim Spiel mit den Realitätsebenen, die Videospielästhetik oder die regelmäßigen Anspielungen an Alice im Wunderland.

Gremlins – Kleine Monster

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Pünktlich zum Fest warten wir mit einem etwas anderen Weihnachtsklassiker auf: Gremlins – Kleine Monster. Dabei sehen wir, wie sich die sozialkritische Spannung in der ersten Hälfte immer wieder mit Albernheiten abwechselt, ehe in der zweiten Hälfte die Titelhelden sich auf machen dürfen, zur Weihnachtszeit eine anarchistische Zerstörungsorgie zu bescheren. Wir bestaunen dabei nicht nur die auch heute noch gute Tricktechnik, sondern auch, wie sich das Drehbuch irgendwann nicht mehr um die Konsequenzen des Handelns seiner Figuren und der Nachvollziehbarkeit des Settings schert. Wir wünschen euch schonmal Frohe Weihnachten!

James Bond 007: Casino Royale

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wir reisen mit Bond zwischen Madagaskar und Miami und zwischen den Bahamas und dem Balkan zu einer neuen actionreicheren und gleichzeitig geerdeteren Interpretation der Bond-Figur. Dabei befassen wir uns mit der Frage, welche Ansätze – und Vorbilder – man für diesen Neustart gewählt hat und wie sich dieser Bond von seinen Vorgängern unterscheidet und dabei trotzdem in die Reihe passt. Dabei mag zwar nicht jeder Griff sitzen, aber am Ende kommen wir beide zu der Feststellung, dass uns die Wege, die die Reihe mit Craig und seinem Bond geht, gefallen.

Nightmare

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Auf Markus‘ Wunsch hin sehen wir uns heute „Nightmare – Mörderische Träume“ auf Bluray an. Bei Robert Englunds Debüt als Freddy Krueger befassen wir uns mit den Themen der Konflikte zwischen Eltern und Kindern, Teenage Angst, Sexualität und der Abwesenheit von Vätern, die sich in den Albträumen der Teenager manifestieren. Daneben gehen wir aber auch auf die bis heute oft großartigen Horroreffekte und ihre zeitlose Wirkung ein. Folgt uns dabei, wie wir zwischen der nur an der Oberfläche idyllischen Kleinstadtwelt und den realen wie übernatürlichen Grauen des Erwachsenwerdens und zwischen (Film)realität und Traum wechseln.

Full Metal Jacket

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Zum zweiten Mal beschäftigen wir uns auf Martins Wunsch mit einem Film von Stanley Kubrick. Dabei werfen wir diesmal einen Blick auf seinen vorletzten Film, Full Metal Jacket. Dabei beschäftigen wir uns mit der Zweiteilung des Films, der Brutalität der Grundausbildung und den Grauen des Krieges, bei denen man entweder wahnsinnig wird oder sie mit eiskaltem Zynismus von sich fernhalten muss. Außerdem fragen wir uns, wie weit der Krieg in Fernost eigentlich auf Distanz zur Gesellschaft in den Vereinigte Staaten war, bzw. wie nah der scheinbar so ferne Krieg letztendlich auch in die Heimat gebracht wurde.

Die schrillen Vier auf Achse

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In unserer neuesten Folge machen wir auf Markus‘ Wunsch hin einen kleinen Ausflug und begleiten die Familie Griswold auf ihrer Reise von Chicago nach Walleyworld. Dabei kommen wir auf die Frage, ob und welche Gags heute noch funktionieren und welche Nebenfiguren von Schauspielern, die später größere Bekanntheit erlangten, gespielt wurden zu sprechen. Zudem fragen wir uns, ob die all die kleinen und größeren Pannen, welche die Griswolds während ihrer Reise erdulden müssen in Zeiten von Smartphones und Internet noch so passieren könnten. Also schnallt euch an und folgt uns, wie wir auf der „Holiday Road“ durch die USA reisen.

Pulp Fiction

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Nachdem unser Projekt nun ein Jahr alt geworden ist, haben wir uns auf Martins Wunsch an etwas ganz, ganz großes herangetraut: Quentin Tarantinos stilbildendes oft kopiertes aber nie erreichtes Meisterwerk Pulp Fiction. Dabei befassen wir mit den Vorteilen, die sich für den Film aus der non-linearen Erzählweise ergeben, der Theorie, was eigentlich im Koffer ist und der Absurdität, die den ganzen Film durchzieht. Gleichzeitig fragen wir uns aber auch, ob Tarantino den Film heute nochmal genau so drehen, oder Veränderungen vornehmen würde und nach der Bedeutung bestimmter Szenen, die spürbar aus dem Rest des Films herausfallen.

The Tree of Life

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Auf Martins Wunsch hin sehen wir uns in dieser Folge Terrence Mallicks „The Tree of Life“ an. Dabei gehen unsere Meinungen stark auseinander und decken das Spektrum von einem berührenden philosophischen Meisterwerk (Martin) bis zu gepflegter Langeweile (Markus) ab. Ob wir uns in unserer Diskussion über das Schicksal der drei Brüder, der Frage welche Rolle die Eltern für die Entwicklung spielen, und weshalb Mallick eine bestimmte Bildsprache wählt, annähern, könnt ihr parallel zur Blu-ray hören.

Opera

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Nach „Für eine Handvoll Dollar“ begeben wir uns auf Markus‘ Geheiß wieder ins italienische Genrekino, diesmal mit einem Werk eines seiner Lieblingsregisseure: „Opera“ von Dario Argento. Der vielleicht am besten zugänglichste der guten Filme des Giallo-Meisters wird von Markus und Martin auf Herz und Nieren geprüft. Dabei werden eindeutige Schwächen Argentos, die auch in diesem Film auftreten, nicht hinter dem Bühnenvorhang versteckt, sondern schonungslos benannt. Viel lieber beschäftigen wir uns aber mit den audiovisuellen Höhepunkten des Films, seinem Kernthema – dem Sehen – der brillanten Kameraarbeit von Ronnie Taylor und den eigenen Referenzen Argentos.

Grand Budapest Hotel

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Auf Martins Wunsch begeben wir uns diesmal auf eine Zeitreise in die Republik Zubrowka und genießen in Wes Andersons Grand Budapest Hotel sowohl den Charme als auch den Schrecken einer längst vergangenen Zeit. Dabei genießen wir nicht nur den sowohl lakonisch-trockenen wie auch vollkommen absurden Humor und die opulente Optik Andersons, sondern auch sein Händchen für den Einsatz von Topschauspielern in seinem mit Stars gespickten und – wie wir finden – zu Recht mehrfach prämierten melancholischen Historienstück irgendwo aus Mittel- und Osteuropa.

Über diesen Podcast

It's not a film school

von und mit Markus und Martin

Abonnieren

Follow us