I went to films

I went to films

It's not a film school

Jäger des verlorenen Schatzes

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wir begeben uns auf Martins Wunsch mit Harrison Ford und Steven Spielberg auf eine Reise von Südamerika über den Himalaya nach Ägypten und sehen, wie die beiden nicht nur eine der ikonischsten Filmfiguren überhaupt erfinden, sondern auch dem klassischen Abenteuerfilm neues Leben einhauchen. Dabei gehen wir nicht nur den Vorbildern aus den 30er und 40er Jahren auf den Grund,* sondern versuchen auch zu ergründen, worin die Magie von Indy für uns liegt.
*Markus entschuldigt sich an dieser Stelle schon mal für den Faux-Pas mit „Nevada Smith“ und „Das Geheimnis der Inkas“. Letzterer ist der Film von Charlton Heston, auf den sich mehrfach bezogen wird.

La La Land

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wir gehen mit der ersten Folge von „I went to films“ auf Sendung. Die Folge stand soweit am Anfang unseres Podcasts, dass wir zu dem Zeitpunkt noch keinen Namen hatten. Die Auswahl lag bei Markus, der sich für den Film, der 2018 eigentlich den Oscar als „Bester Film“ hätte gewinnen sollen, entschieden hat: „La La Land“. Wir schwärmen über die schönen Bilder, die großartige Musik, die schöne Geschichte und die Chemie zwischen Emma Stone und Ryan Gosling. Zudem versuchen wir zu sehen, wie Damien Chazelle mit seinem zweiten großen Film das Beste aus der Ära der klassischen Hollywood-Musicals in unsere heutige Zeit und Sehgewohnheiten überträgt.

Über diesen Podcast

It's not a film school

von und mit Markus und Martin

Abonnieren

Follow us